book in hebrew next to a lamp

Erinnerung an die November-Pogrome

Der 9. November – ein Tag, der uns erinnert, wie sich die Lage der Juden in Deutschland und später in Europa immer mehr verschärfte. Es ist gut, dass auch die Kirchen dazu Vorschläge unterbreiten. Mit einem solchen Vorschlag beschäftige ich mich.

Predigt Mt. 25,14-30 Was sind deine Talente?

„Der Tag ist kurz, die Arbeit groß, die Arbeiter sind faul, der Lohn ist groß und der Hausherr drängt. Nicht liegt es an dir, das Werk zu vollenden, aber du bist auch nicht frei, dich der Arbeit zu entziehen.“
Bedenke, dass jeder Mensch Begabungen hat. Jeder Mensch ist einzigartig. Ohne ihn würde etwas Entscheidendes fehlen.

Ich bin meines Bruders Hüter

Holocaust-Gedenktag am 27.Januar 2022

Holocaustgedenktag und 80 Jahre Wannseekonferenz müssen uns aufrufen zum Nachdenken und Innehalten. Die Bibel verfügte schon im über die Arznei gegen Hass und Neid, doch sie wurde nicht verstanden und nicht ernst genommen. Da die Geschichte auch „einmal Gegenwart war“ (Matti Geschonneck, Regisseur) , müssen wir Heutigen uns stärker mit unseren jüdischen Wurzeln befassen.